Scherbentanz

Aug 27
Main Stage 16.25 Uhr  -  17.15 Uhr

Boten vergangener Tage warnten uns vor dessen Ausübung. Er animiert uns, die wir als Kinder auf dieser Erde residieren, dem Ruf des Niemandslandes durch alte Welten und Ruinen zu folgen.
Keiner kann ihm entgleiten. Niemand ist sein Untertan.
Sein Lied ist der Schatten, seine Sonne das Leid. Wir müssen uns ihm beugen. Wir tanzen ihn bis zum Exzess.
Dekadent schreiten wir voran. Schwarz im Herzen, rau im Geiste, ausgebrannt.
Durch Lust und Verzweiflung getrieben, folgen wir ihm in enger Umschlingung bis zum Horizont. Tanzend dem Ende entgegen...

Das Konzept der Band steht für die Verschmelzung von Ästhetik und Dramatik, verkörpert durch kraftvolle Melodien, prägnantem Gesang, stampfenden Rhythmen und mitreissendem Industrial.
Deutsche Texte prägen den kompromisslosen Ausdruck von Emotionen und Wortspielen genauso wie druckvolle, verzerrte Gitarren und atmosphärische Synthesizerklänge.

Die Welt von Scherbentanz ist nicht nur schwarz und weiß. In ihr existieren Licht neben Schatten, Hoffnung sowie Leid, Sehnsucht und Träume.
Diese Werte werden im Debutalbum Reflektion aufgegriffen und mal mehr, mal weniger direkt zum Ausdruck gebracht. Produziert wurde das Album von Johannes Wenisch @Room4 und veröffentlicht im Herbst 2018 über STF Records.

2019 ging Scherbentanz mit der Genre Ikone Stahlmann auf Deutschland Tour. Dabei wurden unter anderem die Städte Göttingen, Magdeburg, Kaiserslautern, Siegburg, Lübeck und Oberhausen zum Beben gebracht.

Die Tour mit der Gothic/Electro Band Sündenklang wurde 2020 aufgrund der Covid-19 Pandemie auf unbestimmte Zeit verschoben. Sie wird nachgeholt, sobald die Booking Agentur ein finales Datum nennen kann.

Pünktlich zu den Aufnahmen des zweiten Albums Halbes Herz fand 2021 ein Besetzungswechsel am Gesang statt. Die Position von Dominik Franciosi nimmt ab sofort der mit Illusionen vertraute Manuel Cech ein. Auch gab es Zuwachs an der Gitarre. Um ein noch fetteres Gitarrenbrett zu bieten, haben Scherbentanz die Spielpause genutzt, um den Gitarristen Maximilian Resch als Teil der Band zu begrüßen.

September/November 2022 geht Scherbentanz auf Tour mit Schwarzer Engel. Das Album Halbes Herz erscheint Anfang Februar des Jahres. Co-Produziert, aufgenommen und gemixt wurde es wieder im Room4 (Johannes Wenisch), gemastert vom rennomierten Mastering Studio 24-96 Mastering (Robin Schmidt).